Kristina Stoewe

Kristina Stoewe

Researcher für Internationale Berufsbildungsforschung

Tel0221 4981-852

Mailstoewe@iwkoeln.de

@KristinaStoewe

Zur Person

  • Seit 2015 im IW
  • Geboren 1988 in Heilbronn
  • Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Regensburg sowie der Universität Fribourg (Schweiz) und Studium der Berufspädagogik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
  • Betreut das BQ-Portal und das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

IW-Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Marie-Claire von Radetzky)
Bildungsstand syrischer Flüchtlinge – 5 Vorurteile auf dem Prüfstand

IW-Kurzbericht 20/2016

Gutachten

Das Berufsbildungssystem Somalias, Länderprofil im Rahmen des BQ-Portals

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2017

(gemeinsam mit Olesia Schmetzer)
Praktika für Flüchtlinge

Handlungsempfehlung für das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung des Bundesministeriums für Wirtschaft & Energie, 2016

(gemeinsam mit Markus Körbel)
Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Handlungsempfehlung für das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung des Bundesministeriums für Wirtschaft & Energie, 2016

(gemeinsam mit Marie-Claire von Radetzky)
Ländersteckbrief zum Land Irak für KMU

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

(gemeinsam mit Marie-Claire von Radetzky)
Ländersteckbrief zum Land Syrien für KMU

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

Das Berufsbildungssystem im Irak, Länderprofil im Rahmen des BQ-Portals

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

Das Berufsbildungssystem Eritreas, Länderprofil im Rahmen des BQ-Portals

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

Externe Veröffentlichungen

Fachkräfteengpässe überwinden – Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen als Chance für KMU

AWV-Informationen (Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e. V.), 61. Jg., Heft 6, 2015, S. 11–14

(gemeinsam mit Sylvia Barkholz, Martin Fischer, Magdalene Follner, Claudia Kampa)
„My Way! Finde deinen Weg“ – ein didaktisches Konzept der schulischen Berufsorientierung als Beitrag zur Förderung berufsbiografischer Gestaltungskompetenz

bwp@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Ausgabe 27, 2014

RT @NW_IQ: Betriebe, die Fachkräfte bei der Anerkennung ihrer ausländischen Berufsqualifikationen... https://t.co/gCs1af7i9n

Zum Twitterkanal

Sunday Read: Very good article about Syrian #entrepreneurs in the Netherlands that are held back by... https://t.co/pzQkaOl4Nv

Zum Twitterkanal

RT @UoBBWB: The work of @CREMEatBham is transformational and helping to harness the power and... https://t.co/iD7lVf0lBP

Zum Twitterkanal