1. Home
  2. Institut
  3. Kompetenzfelder
  4. Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

Die Wissenschaftler des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte analysieren, welchen Beitrag berufliche Bildung für Unternehmen leistet.

Im Fokus steht das duale System der Berufsbildung mit seinen beiden Lernorten Betrieb und Berufsschule. Die Forscher untersuchen, wie sich die duale Ausbildung weiterentwickeln lässt, damit sie dem wirtschaftlichen Strukturwandel, der demografischen Entwicklung, der Internationalisierung und den steigenden Anforderungen der Arbeitswelt gerecht werden kann. Außerdem identifizieren sie Trends der betrieblichen Weiterbildung und analysieren, wie sich lebensbegleitendes Lernen fördern lässt.

    Arbeitsbereiche

    Ansprechpartner

    Person ansehen
    Dirk Werner

    Dirk Werner

    Leiter des Kompetenzfelds Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

    Tel: 0221 4981-712

    Person ansehen
    Karen Bartling

    Dr. Karen Bartling

    Teamleiterin Netzwerk Q4.0

    Tel: 0221 4981-634

    Melanie Behrendt

    Melanie Behrendt

    Senior Communication Manager im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung und Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-702

    Person ansehen
    Zuzana Blazek

    Zuzana Blazek

    Senior Researcher für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-830

    Person ansehen
    Alexander Burstedde

    Alexander Burstedde

    Economist für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-217

    Person ansehen
    Annette Dietz

    Annette Dietz

    Economist für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-796

    Person ansehen
    Regina Flake

    Dr. Regina Flake

    Senior Economist für Aus- und Weiterbildung, Fachkräftesicherung und Internationale Berufsbildungsforschung und Teamleiterin KOFA

    Tel: 0221 4981-840

    Donya Nielab Hamid

    Donya Nielab Hamid

    Referentin für internationale Berufsbildung

    Tel: 0221 4981-467

    Person ansehen
    Felicitas Hammermann

    Felicitas Hammermann

    Projektmanagerin für Digital und Print im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-861

    Person ansehen
    Christoph Heuer

    Christoph Heuer

    Researcher im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

    Tel: 0221 4981-794

    Person ansehen
    Helen Hickmann

    Helen Hickmann

    Economist im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung KOFA

    Tel: 0221 4981-421

    Person ansehen
    Christian Hofmeister

    Dr. Christian Hofmeister

    Referent für digitale berufliche Bildung im Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-674

    Person ansehen
    Anika Jansen

    Dr. Anika Jansen

    Economist im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

    Tel: 0221 4981-681

    Person ansehen
    Anna-Carina Kern

    Anna-Carina Kern

    Referentin in der IW Akademie

    Tel: 0221 4981-689

    Person ansehen
    Alissa Knobel

    Alissa Knobel

    Researcher für Internationale Berufsbildungsforschung und für das Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-538

    Filiz Koneberg

    Filiz Koneberg

    Referentin für Berufliche Qualifizierung und Fachkräfte

    Tel: 0221 4981-840

    Person ansehen
    Markus Körbel

    Markus Körbel

    Researcher für Internationale Berufsbildungsforschung

    Tel: 0221 4981-874

    Leena Ann Kozhuppakalam

    Leena Ann Kozhuppakalam

    Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-540

    Person ansehen
    Louisa Marie Kürten

    Louisa Marie Kürten

    Referentin für Innovation und Veränderung

    Tel: 0221 4981-785

    Person ansehen
    Gesina Leininger

    Gesina Leininger

    Economist für Internationale Berufsbildungsforschung

    Tel: 0221 / 4981-325

    Person ansehen
    Lydia Malin

    Dr. Lydia Malin

    Researcher für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-850

    Person ansehen
    Mohamed Salah Mansour

    Mohamed Salah Mansour

    Economist für Internationale Berufsbildungsforschung

    Tel: 0221 4981-520

    Person ansehen
    Valeska Martin

    Valeska Martin

    Researcher für Personalthemen im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-823

    Person ansehen
    David B. Meinhard

    David B. Meinhard

    Teamleiter Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981‑815

    Person ansehen
    Christoph Metzler

    Dr. Christoph Metzler

    Economist für Ausbildung und Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-871

    Person ansehen
    Valerie Müller

    Dr. Valerie Müller

    Referentin für digitale berufliche Bildung im Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-289

    Person ansehen
    Sarah Pierenkemper

    Sarah Pierenkemper

    Economist für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-884

    Person ansehen
    Kathrin Post-Isenberg

    Kathrin Post-Isenberg

    Researcher für Personalthemen im Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-772

    Person ansehen
    Paula Risius

    Paula Risius

    Referentin für Empirie im Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-680

    Person ansehen
    Juliane Rohner

    Juliane Rohner

    Researcher für das Projekt Netzwerk Q 4.0

    Tel: 0221 4981-627

    Person ansehen
    Nora Rohr

    Nora Rohr

    Researcher im BQ-Portal

    Tel: 0221 4981-398

    Person ansehen
    Olesia Schmetzer

    Olesia Schmetzer

    Economist für Internationale Berufsbildungsforschung

    Tel: 0221 4981-709

    Person ansehen
    Anna Schopen

    Anna Schopen

    Researcher für Fachkräftesicherung

    Tel: 0221 4981-832

    Person ansehen
    Miriam Schöpp

    Miriam Schöpp

    Researcher im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

    Tel: 0221 4981-545

    Person ansehen
    Susanne Seyda

    Dr. Susanne Seyda

    Senior Economist für Fachkräftesicherung und Weiterbildung

    Tel: 0221 4981-740

    Person ansehen
    Sibylle Stippler

    Sibylle Stippler

    Senior Economist im Projekt Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA)

    Tel: 0221 4981‑865

    Person ansehen
    Kristina Stoewe

    Kristina Stoewe

    Researcher für Internationale Berufsbildungsforschung

    Tel: 0221 4981-852

    Person ansehen
    Irena Theuer

    Irena Theuer

    Referentin

    Tel: 0221 4981-868

    Person ansehen
    Daniel Wörndl

    Daniel Wörndl

    Teamleiter BQ-Portal

    Tel: 0221 4981-864

    Inhaltselement mit der ID 8717

    Studien und Beiträge aus dem Kompetenzfeld

    340 Ergebnisse
    Studie lesen
    Fachkräftereport Juni 2021 – In weiten Teilen Erholung am Arbeitsmarkt
    Gutachten 28. Juli 2021

    KOFA Kompakt 6/2021: Fachkräftereport Juni 2021 – In weiten Teilen Erholung am Arbeitsmarkt

    Helen Hickmann / Lydia Malin

    Im Juni 2021 wird die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft auch auf dem Arbeitsmarkt sichtbar. So zeigt sich im Vergleich zum Vorjahresmonat Juni, dass die Zahl der offenen Stellen wieder deutlich um knapp 28 Prozent angestiegen ist. Auch die Zahl der Arbeitslosen sinkt sichtbar und liegt knapp acht Prozent unter dem Vorjahreswert des Juni 2020.

    IW

    Studie lesen
    Ohne Zuwanderung sinkt das Arbeitskräftepotenzial schon heute
    IW-Report Nr. 25 24. Juli 2021

    Ohne Zuwanderung sinkt das Arbeitskräftepotenzial schon heute

    Alexander Burstedde / Helen Hickmann / Sebastian Schirner / Dirk Werner

    Der demografische Wandel ist schon lange absehbar, hat jedoch nicht immer zu einer vorausschauenden Gestaltung der politischen Rahmenbedingungen geführt. Diese Studie zeigt auf, dass der demografische Wandel sich gerade noch einmal deutlich beschleunigt und damit ein entschlossenes und zeitnahes Handeln erfordert. Die Bevölkerung im erwerbsfähigen Alter könnte ab sofort flächendeckend sinken, wenn dies nicht durch Zuwanderung kompensiert wird.

    IW

    Artikel lesen
    Wo Arbeitskräfte fehlen
    Alexander Burstedde / Helen Hickmann / Sebastian Schirner / Dirk Werner Interaktive Grafik 24. Juli 2021

    Wo Arbeitskräfte fehlen

    Durch den demografischen Wandel werden schon in Kürze überall in Deutschland zahlreiche Fachkräfte fehlen. Doch welche Regionen sind besonders betroffen? Unsere interaktiven Grafiken zeigen, wo die Lage besonders angespannt ist.

    IW

    Artikel lesen
    Anforderungen der Automobilbranche von morgen ermitteln
    Regina Flake / Henry Goecke / Helen Hickmann / Armin Mertens / Susanne Seyda Aus dem IW 19. Juli 2021

    Jobprofile: Anforderungen der Automobilbranche von morgen ermitteln

    Wie lassen sich Jobprofile innerhalb der Automobil- und Zulieferindustrie zukunftsfähig machen? Welche Kompetenzen können weiterentwickelt werden, um den künftigen Anforderungen gerecht zu werden, welche sind künftig genauso gefragt wie heute? Eine neue IW-Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung legt einen ausführlichen Methodenkoffer zu diesen Fragen vor.

    IW

    Studie lesen
    Identifizierung von beruflichen Übergangspfaden in der Automobil- und Zulieferindustrie
    Gutachten 19. Juli 2021

    Identifizierung von beruflichen Übergangspfaden in der Automobil- und Zulieferindustrie in Baden-Württemberg

    Regina Flake / Henry Goecke / Helen Hickmann / Armin Mertens / Sebastian Schirner / Susanne Seyda

    Vor dem Hintergrund laufender Transformationsprozesse, ausgelöst durch immer weitere technologische Innovationen, verändern sich Berufsbilder und damit auch die geforderten Kompetenzprofile von Beschäftigten.

    IW

    Inhaltselement mit der ID 8880