1. Home
  2. Institut
  3. Kompetenzfelder
  4. Arbeitsmarkt und Arbeitswelt

Arbeitsmarkt und Arbeitswelt

Das Kompetenzfeld Arbeitsmarkt und Arbeitswelt bearbeitet u.a. die Frage, wie sich der Arbeitsmarkt durch die Globalisierung und Digitalisierung verändert.

Die Wissenschaftler richten den Blick sowohl auf die einzelnen Unternehmen als auch auf die gesamte Wirtschaft und untersuchen qualitative und quantitative Aspekte der Beschäftigung. Sie analysieren und bewerten, wie die einzelnen Akteure auf dem Arbeitsmarkt – Unternehmer, Erwerbstätige, Betriebspartner, Tarifparteien und Gesetzgeber – auf Veränderungen des wirtschaftlichen Umfelds reagieren. Die Arbeit des Kompetenzfelds umfasst sowohl wirtschaftspolitische und empirische Aspekte als auch das Umsetzen konkreter Konzepte in der Praxis.

Arbeitsbereiche

Ansprechpartner

Person ansehen
Oliver Stettes

Dr. Oliver Stettes

Leiter des Kompetenzfelds Arbeitsmarkt und Arbeitswelt

Tel: 0221 4981-697
Person ansehen
Christiane Flüter-Hoffmann

Christiane Flüter-Hoffmann

Senior Researcher für Personalpolitik

Tel: 0221 4981-841
Person ansehen
Andrea Hammermann

Dr. Andrea Hammermann

Senior Economist für Arbeitsbedingungen und Personalpolitik

Tel: 0221 4981-314
Person ansehen
Holger Schäfer

Holger Schäfer

Senior Economist für Beschäftigung und Arbeitslosigkeit

Tel: 030 27877-124
Person ansehen
Jörg Schmidt

Dr. Jörg Schmidt

Senior Economist für Arbeitsbedingungen, Beschäftigung und Arbeitslosigkeit

Tel: 030 27877-133
Inhaltselement mit der ID 8652

Studien und Beiträge aus dem Kompetenzfeld

685 Ergebnisse
Studie lesen
Eine empirische Analyse auf Basis der BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung 2018
IW-Trends Nr. 4 6. Januar 2022

Betriebliche Einflussfaktoren auf die Inklusion von Menschen mit Behinderungen

Christiane Flüter-Hoffmann / Andrea Hammermann / Roschan Monsef

Dass der soziale Zusammenhalt und das berufliche Miteinander im Betrieb für das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Beschäftigten sehr wichtig sind, hat die Corona-Pandemie wie mit einem Brennglas verdeutlicht.

IW

Artikel lesen
Sind Atomkraft und Erdgas nachhaltig?
Finn Wendland im Deutschlandfunk DLF 4. Januar 2022

Sind Atomkraft und Erdgas nachhaltig?

Die Energie-Konzerne, die hierzulande tätig sind, haben sich in den letzten Jahren auf das Ende der Atomkraft geeinigt. Dazu stehen die Pläne der EU-Kommission in ziemlichem Gegensatz. Wie die Konzerne das sehen, erläutert IW-Energieexperte Finn Wendland im Interview mit dem Deutschlandfunk.

IW

Studie lesen
Industrielle Standortqualität Bayerns im internationalen Vergleich – Dynamikranking
Gutachten 4. Januar 2022

Industrielle Standortqualität Bayerns im internationalen Vergleich – Dynamikranking

Karl Lichtblau / Cornelius Bähr / Vanessa Hünnemeyer

Bayern ist ein starker und attraktiver Industriestandort. Im Dynamikranking der industriellen Standortqualität der IW Consult GmbH führen jedoch die Schwellenländer. Bayern und Deutschland belegen Plätze im Mittelfeld.

IW

Artikel lesen
Kartoffelsalat ist im Bodenseekreis am teuersten
Jan Marten Wendt / Christoph Schröder IW-Nachricht 22. Dezember 2021

Weihnachtsessen: Kartoffelsalat ist im Bodenseekreis am teuersten

Hierzulande an Heiligabend traditionell sehr beliebt: Kartoffelsalat mit Würstchen. Eine neue Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, dass die Deutschen für das beliebte Weihnachtsessen unterschiedlich tief in die Tasche greifen müssen. Während man im Bodenseekreis am meisten für den selbstgemachten Kartoffelsalat zahlt, kommen Menschen in Magdeburg günstig davon.

IW

Artikel lesen
Wo Kartoffelsalat mit Würstchen besonders teuer ist
Jan Marten Wendt / Christoph Schröder Interaktive Grafik 22. Dezember 2021

Weihnachtsessen: Wo Kartoffelsalat mit Würstchen besonders teuer ist

Wer an Heiligabend den kulinarischen Klassiker zubereiten möchte, muss je nach Wohnort mit unterschiedlichen Preisen rechnen. Unsere interaktive Karte zeigt, wie viel das Gericht in den einzelnen Kreisen Deutschlands kostet. Das Beispielrezept für vier Personen besteht aus Kartoffeln, Zwiebeln, Senf, Mayonnaise, Gewürzgurken, Joghurt und Bockwürsten.

IW

Inhaltselement mit der ID 8880