Stellenangebote

Referent (m/w/d) Internationale Fachkräfte

Die Integration geflüchteter Menschen in die Gesellschaft und damit auch in den Arbeitsmarkt ist eine große Herausforderung – und Sie sorgen mit dafür, dass sie zu einer Erfolgsgeschichte wird! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet bis Ende 2020, in Teilzeit oder Vollzeit, suchen wir Sie als Referenten (m/w/d) Internationale Fachkräfte.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Mit Ihrem Fachwissen und Ihren Ideen engagieren Sie sich im Projekt „Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung“ (www.kofa.de), mit dem wir Unternehmen dabei unterstützen, Fachkräfte zu finden und zu binden.
  • Internationale Fachkräfte sind eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Deutschland. Sie informieren kleine und mittlere Unternehmen über Potenziale, Rahmenbedingungen und unterstützen sie mit Ihrem Expertenwissen dabei, internationale Fachkräfte zu rekrutieren und im Unternehmen zu integrieren.
  • Konkret konzipieren und gestalten Sie das KOFA-Dossier „Internationale Fachkräfte“, erstellen Online-Beiträge und Handlungsempfehlungen, z. B. zum neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz.
  • Ihre Ergebnisse bereiten Sie verständlich auf und präsentieren sie vor verschiedenen Auditorien.

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Nach Ihrem Studium mit dem Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften/-pädagogik oder vergleichbarer Qualifikation haben Sie bereits erste Berufserfahrung gesammelt – gerne auch in einem Unternehmen.
  • Sie sind Profi darin, Sachverhalte schriftlich und mündlich zielgruppengerecht aufzubereiten.
  • Sie kennen Sie sich mit Personalarbeit sowie im Themenfeld internationale Fachkräfte aus und haben schon Erfahrung bei der Integration in Unternehmen gesammelt? Hervorragend!
  • Sie wissen, wie Sie empirische Untersuchungen aufsetzen und durchführen.
  • Wichtig ist, dass Sie auch persönlich zu uns passen: Wir freuen uns auf eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die gut präsentieren kann und gerne wechselnde Themenstellungen im Team bearbeitet.

Unser Angebot:

  • Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen.
  • Marktgerechte Vergütung und zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. kostenloses Jobticket und attraktive betriebliche Altersversorgung.
  • Gute Work-Life-Balance, z. B. durch flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Sabbaticals, 30 Tage Urlaub zzgl. betrieblicher Feiertage.
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage.
  • Eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit offener Feedbackkultur.
  • Sportangebote und einen Fitnessraum im Rahmen eines umfangreichen Gesundheitsmanagements.
Bewerben

Ihr Ansprechpartner

Lucy Kiroff

Personalreferentin (Ansprechpartnerin für IW, IW Junior, IW Consult, IW Akademie)

Tel 0221 4981-236