Im Brown Bag des IW sprach Sigmar Gabriel am 24. Januar über eine neue politische Ordnung in Europa und in Deutschland, die oftmals an schwindender Empathie krankt: Besonders in der Politik fällt es den Akteuren schwer, sich in andere hineinzuversetzen – das gefährdet den gemeinsamen europäischen Kurs und macht es schwer, sich international gegen China und die USA zu behaupten. Es sei Deutschlands Aufgabe, auf europäischer Ebene die Sichtweisen der anderen Mitgliedsstaaten zu verstehen, sagte Gabriel bei seinem unterhaltsamen Vortrag.