Oliver Koppel

Dr. Oliver Koppel

Senior Economist for Innovation and S+E

Tel+49 221 4981-716

Mailkoppel@iwkoeln.de

About

  • Joined the Cologne Institute for Economic Research in 2005
  • Born in 1975 in Arnsberg, near Dortmund
  • Studied Economics at the Universities of Bonn, Cologne and Mannheim

IW Publications

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT und das Geschäftsmodell Deutschland
IW-Positionen – Beiträge zur Ordnungspolitik Nr. 67, Köln 2014

(in cooperation with Vera Demary)
Der Arbeitsmarkt für Humanmediziner und Ärzte in Deutschland – Zuwanderung verhindert Engpässe
IW-Trends 3/2013

(in cooperation with Kerstin Krey)
Innovationen stärken Wachstum und Wohlstand
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Wirtschaftswachstum?! – Warum wir wachsen sollten und warum wir wachsen können, IW-Studien, Köln 2012, S. 205-224

(in cooperation with Eric Heymann, Thomas Puls)
Evolution statt Revolution – Die Zukunft der Elektromobilität
IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 84, Köln 2012

Statement zum Artikel „Ingenieure in Deutschland: Keine Knappheit abzusehen“ von Karl Brenke
IW policy papers 5/2012

(in cooperation with Vera Erdmann, Axel Plünnecke)
Innovationsmonitor 2012
IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 79, Köln 2012

(in cooperation with Axel Plünnecke)
Bildungs- und Forschungspolitik: Investitionen, Effizienzreserven und demografische Rendite
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Politik ohne Geld, IW-Studien, 2011

Patente - Unverzichtbarer Schutz des geistigen Eigentums in der globalisierten Wirtschaft
IW-Positionen – Beiträge zur Ordnungspolitik Nr. 48, Köln 2011

(in cooperation with Vera Erdmann)
Demografische Herausforderung: MINT-Akademiker
IW-Trends 4/2010

(in cooperation with Christiane Konegen-Grenier)
Akzeptanz und Karrierechancen von Ingenieuren mit Bachelor- und Masterabschluss
IW-Trends 4/2009

(in cooperation with Vera Erdmann)
Beschäftigungsperspektiven älterer Ingenieure in deutschen Industrieunternehmen
IW-Trends 2/2009

Fachkräfteengpässe am Beispiel des Ingenieursegments
Karl Lichtblau, Adriana Neligan (Hrsg.): Das IW-Zukunftspanel – Ziele, Methoden, Themen und Ergebnisse, 2009, S. 137 - 153

(in cooperation with Axel Plünnecke)
Fachkräftemangel in Deutschland – Bildungsökonomische Analyse, politische Handlungsempfehlungen, Wachstums- und Fiskaleffekte
IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 46, Köln 2009

Ingenieurarbeitsmarkt in Deutschland – gesamtwirtschaftliches Stellenangebot und regionale Fachkräftelücken
IW-Trends 2/2008

(in cooperation with Axel Plünnecke)
Braingain – Braindrain: Die Wachstumspotenziale der Zuwanderung
IW-Positionen – Beiträge zur Ordnungspolitik Nr. 33, Köln 2008

Nicht besetzbare Stellen für beruflich Hochqualifizierte in Deutschland – Ausmaß und Wertschöpfungsverluste
IW-Trends 1/2008

Ingenieurmangel in Deutschland – Ausmaß und gesamtwirtschaftliche Konsequenzen
IW-Trends 2/2007

(in cooperation with Karl Lichtblau)
Föderalismustheorie – Ökonomische Kriterien für die Konstruktion eines föderalen Systems
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Föderalismus in Deutschland – Ökonomische Analyse und Reformbedarf, Köln 2007, S. 9 - 44

Föderale Aspekte der FuE- und Innovationspolitik
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Föderalismus in Deutschland – Ökonomische Analyse und Reformbedarf, Köln 2007, S. 131 - 154

Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Innovationen
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Wachstumsfaktor Innovation – eine Analyse aus betriebs-, regional- und volkswirtschaftlicher Perspektive, 2006, S. 29 - 46

(in cooperation with Nicola Hülskamp)
Der Innovationsstandort Deutschland – Eine empirische Bestandsaufnahme
Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Wachstumsfaktor Innovation – eine Analyse aus betriebs-, regional- und volkswirtschaftlicher Perspektive, S. 11 - 28

(in cooperation with Nicola Hülskamp)
Deutschlands Position im Innovationswettbewerb – Ergebnisse des IW-Innovationsbenchmarkings
IW-Trends 3/2005

Expertises

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT-Herbstreport 2014 – MINT – Attraktive Perspektiven und demografische Herausforderung
Gutachten für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall, 2014

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT-Frühjahrsreport 2014 – MINT – Gesamtwirtschaftliche Bedeutung und regionale Unterschiede
Gutachten für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall, 2014

Ingenieurbeschäftigung und -ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern
Stellungnahme im Rahmen des Parlamentarischen Abends Mecklenburg-Vorpommern, 2014

(in cooperation with Ina Kayser)
Ingenieure auf einen Blick 2014 – Erwerbstätigkeit, Migration, Regionale Zentren
Gutachten in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure, 2014

Stellungnahme im Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung
Stellungnahme im Landtag Nordrhein-Westfalen, 2014

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT-Herbstreport 2013 – Erfolge bei Akademisierung sichern, Herausforderungen bei beruflicher Bildung annehmen
Gutachten für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall, 2013

(in cooperation with Christina Anger, Vera Demary, Axel Plünnecke)
MINT-Frühjahrsreport 2013 – Innovationskraft, Aufstiegschance und demografische Herausforderung
Gutachten für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall, 2013

(in cooperation with Ina Kayser)
Ingenieure auf einen Blick 2013 – Erwerbstätigkeit, Innovation, Wertschöpfung
Gutachten in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure, 2013

Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Mai 2013 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 6/2013

Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im April 2013 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 5/2013

Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im März 2013 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 4/2013

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Februar 2013 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 3/2013

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Januar 2013 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 2/2013

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Dezember 2012 - Klassifikation der Berufe 2010
Ingenieurmonitor 1/2013

(in cooperation with Vera Demary)
Ingenieurmonitor - Arbeitskräftebedarf und -angebot im Spiegel der Klassifikation der Berufe 2010
Methodenbericht, 2013

(in cooperation with Pia Sofie John)
Erwerbstätigkeit von Ingenieuren im Spiegel des Mikrozensus
Studie für den Verein DeutscherIngenieure

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im November 2012
Ingenieurmonitor 12/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Oktober 2012
Ingenieurmonitor 11/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im September 2012
Ingenieurmonitor 10/2012

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT-Herbstreport 2012 – Berufliche MINT-Qualifikationen stärken
Gutachten für BDA, BDI, MINT Zukunft schaffen und Gesamtmetall, 2012

Ingenieure auf einen Blick – Erwerbstätigkeit, Innovation, Wertschöpfung
Broschüre im Auftrag des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI), Köln 2012

Ingenieurmonitor – Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Juli 2012
Broschüre in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Düsseldorf 2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Mai 2012
Ingenieurmonitor 6/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im April 2012
Ingenieurmonitor 5/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im März 2012
Ingenieurmonitor 4/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Februar 2012
Ingenieurmonitor 3/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Januar 2012
Ingenieurmonitor 2/2012

(in cooperation with Wido Geis)
Der Arbeitsmarkt für Ingenieure im Dezember 2011
Ingenieurmonitor 1/2012

(in cooperation with Vera Erdmann, Sebstian Lotz, Axel Plünnecke )
Innovationsmonitor 2012 - Die Innovationskraft Deutschlands im internationalen Vergleich
Gutachten im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM), 2012

(in cooperation with Christina Anger, Axel Plünnecke)
MINT-Report 2011: Zehn gute Gründe für ein MINT-Studium
Studie für Gesamtmetall, BDI, BDA

Ingenieurarbeitsmarkt 2009/10 – Berufs- und Branchenflexibilität, demografischer Ersatzbedarf und Fachkräftelücke
Eine Kooperation zwischen dem Verein Deutscher Ingenieure und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Physikerinnen und Physiker im Beruf – Arbeitsmarktentwicklung, Einsatzmöglichkeiten und Demografie
Studie im Auftrag der Deutschen Physikalischen Gesellschaft e.V.

(in cooperation with Vera Erdmann)
Ingenieurarbeitsmarkt 2008/09 – Fachkräftelücke, Demografie und Ingenieure 50Plus
Eine Kooperation zwischen dem Verein Deutscher Ingenieure und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln

(in cooperation with Vera Erdmann, Axel Plünnecke)
MINT-Mangel – Ausmaß, Fortschreibung und Quantifizierung der gesamtwirtschaftlichen Effekte
Gutachten, 2009

(in cooperation with Dominik Enste, Karl Homann)
Ökonomik und Theologie
RHI-Position, 8, München 2009

(in cooperation with Nicola Hülskamp)
Förderung unternehmerischer Innovation in Deutschland – Eckpunkte einer Neuausrichtung
RHI-Position, 2, München 2006