Henry Goecke

Dr. Henry Goecke

Head of the Research Group Big Data Analytics

Tel+49 221 4981-770

Mailgoecke@iwkoeln.de

About

  • Joined the German Economic Institute in 2012
  • Born in 1982 in Dortmund
  • Studied Economics at the TU Dortmund and the Strathclyde University Glasgow

IW Publications

(in cooperation with Manuel Fritsch, Andreas Kulpa)
Identifikation von empirischen Unternehmenscharakteristika mittels Machine Learning Verfahren
IW-Report 35/2018

(in cooperation with Christopher Thiele)
Das Twitter-Netzwerk der Ökonomen des Makronom-Rankings
IW-Kurzbericht 61/2018

(in cooperation with Christopher Thiele, Nils Tschampel)
Das Twitter-Netzwerk deutscher Top-Ökonomen
IW-Trends 2/2018

(in cooperation with Matthias Diermeier, Judith Niehues, Tobias Thomas)
Verzerrte Wahrnehmung: Wie Berichte über Ungleichheit verunsichern
IW-Kurzbericht 63/2017

(in cooperation with Matthias Diermeier)
Geldmenge und Inflation in Europa – Ist der Zusammenhang verloren?
IW policy papers 17/2016

(in cooperation with Michael Hüther)
San Francisco Bay Area: 750 US-Dollar mehr für jeden US-Bürger
IW-Kurzbericht 70/2016

(in cooperation with Michael Hüther)
Regionale Konvergenz in Europa – So unterschiedlich wachsen Europas Regionen
IW-Kurzbericht 43/2016

(in cooperation with Forschungsgruppe Konjunktur)
Moderate Schlagzahl im Fahrwasser der schwächeren Weltwirtschaft – IW-Konjunkturprognose Herbst 2015
IW-Trends 4/2015

(in cooperation with Forschungsgruppe Konjunktur)
Neue Herausforderungen – Konjunkturelle Fragen im Herbst 2015
Fragen und Antworten, 2015

(in cooperation with Jan Cholewa, Michael Grömling)
IW Konjunkturampel – Konzept, Daten und Evaluation
IW-Trends 2/2015

IW-Krisenmonitor
IW policy papers 2/2015

Europa driftet auseinander – Ist dies das Ende der realwirtschaftlichen Konvergenz?
IW-Trends 4/2013

(in cooperation with Jochen Pimpertz, Holger Schäfer, Christoph Schröder)
Zehn Jahre Agenda 2010 – Eine empirische Bestandsaufnahme ihrer Wirkungen
IW policy papers 7/2013

Expertises

(in cooperation with Christian Helmenstein, Philip Krabb, Karl Lichtblau, Philipe Reinisch, Yuri Yegerow)
Ökonomische Aspekte der Digitalisierung

vbw (Hrsg.): Neue Wertschöpfung durch Digitalisierung, 2017, München, S. 45–117

(in cooperation with Hanno Kempermann)
Analyse des Berliner Mietspiegels

2017, im Auftrag der Deutsche Wohnen Management GmbH

(in cooperation with Judith Niehues)
Verteilungswirkungen der Agenda 2010 – Eine Mikrosimulationsanalyse der Hartz-IV-Reform

Gutachten für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2014

External Publications

(in cooperation with Karl Lichtblau, Thomas Schleiermacher, Peter Schützdeller)
Digitalisierung der KMU in Deutschland
Eine Studie der IW Consult in Kooperation mit DATAlovers und beDirect, 2018

(in cooperation with Christian Helmenstein, Philip Krabb, Karl Lichtblau, Philipe Reinisch, Yuri Yegerow)
Ökonomische Aspekte der Digitalisierung
vbw (Hrsg.): Neue Wertschöpfung durch Digitalisierung, 2017, München, S. 45–117

(in cooperation with Hanno Kempermann)
Analyse des Berliner Mietspiegels
2017, im Auftrag der Deutsche Wohnen Management GmbH

(in cooperation with Judith Niehues)
Verteilungswirkungen der Agenda 2010 – Eine Mikrosimulationsanalyse der Hartz-IV-Reform
Gutachten für die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2014