Christiane Konegen-Grenier

Christiane Konegen-Grenier

Senior Researcher for Education

  • Topics:
  • Bachelor's and Master's Degree ·
  • Educational Funding ·
  • Skilled Workers ·
  • Universities

Tel+49 221 4981-721

MailKonegen-Grenier@iwkoeln.de

About

  • Research Unit: Education, Migration and Innovation
  • Joined the German Economic Institute in 1986
  • Born in 1956 in Mülheim an der Ruhr
  • Studied History and German at the University of Cologne and the Université Michel de Montaigne Bordeaux 3, France

IW Publications

Humanities scholars on the labour market
IW-Report 32/2019

Bestandsaufnahme und Handlungserfordernisse: Wissenschaftliche Weiterbildung
IW-Report 6/2019

Wer bekommt einen Studienplatz?: Die Regelung des Hochschulzugangs im Umbruch
IW-Report 22/2018

Private Hochschulen im Hochschulpakt: Mitgezählt, aber nicht mitbedacht
IW-Kurzbericht 14/2018

Handlungsempfehlungen für die Hochschule der Zukunft
IW-Report 26/2017

(in cooperation with Mathias Winde)
Globale Unternehmen bevorzugen regionale Bildungsinvestitionen
IW-Kurzbericht 62/2017

(in cooperation with Mathias Winde)
Duales Studium: Konkurrenz zur Berufsausbildung?
IW-Kurzbericht 49/2017

(in cooperation with Beate Placke)
Fünf gute Gründe für ein Auslandsstudium
IW-Report 30/2016

Auslandserfahrung und Unternehmenserfolg
IW-Kurzbericht 57/2016

Ausbildungsleistungen der privaten Hochschulen
IW-Report 22/2016

Hochschulfinanzierung 2020
IW-Position 68/2014

(in cooperation with Thorsten Lang, Beate Placke, Mathias Winde)
The Companies´ Benefits from their Investments in Tertiary Education
IW-Trends 1/2014

(in cooperation with Thorsten Lang, Beate Placke, Mathias Winde)
The Companies´ Benefits from their Investments in Tertiary Education
IW-Trends 1/2014

(in cooperation with Vera Demary, Wido Geis, Axel Plünnecke, Susanne Seyda)
Internationalisierung der Bildung
IW-Analyse 92/2013

Das Hochschulzukunftsgesetz NRW
IW-Policy Paper 10/2013

Sind Studiengebühren ungerecht?
IW-Policy Paper 5/2013

Die Bologna-Reform
IW-Position 53/2012

(in cooperation with Thorsten Lang, Mathias Winde)
Private Investments in Tertiary Education
IW-Trends 4/2011

(in cooperation with Thorsten Lang, Mathias Winde)
Private Investments in Tertiary Education
IW-Trends 4/2011

(in cooperation with Beate Placke, Oliver Stettes)
Bachelor-graduates: Their Skills and Consequences for Human Resource Management
IW-Trends 3/2011

(in cooperation with Beate Placke, Oliver Stettes)
Bachelor-graduates: Their Skills and Consequences for Human Resource Management
IW-Trends 3/2011

(in cooperation with Christina Anger, Sebastian Lotz, Axel Plünnecke)
Bildungsgerechtigkeit in Deutschland
IW-Analyse 71/2011

Regulierung der Hochschulautonomie
IW-Position 47/2010

(in cooperation with Oliver Koppel)
Akzeptanz und Karrierechancen von Ingenieuren mit Bachelor- und Masterabschluss
IW-Trends 4/2009

Hochschulen und Wirtschaft
IW-Analyse 48/2009

Zukunftskonzept Hochschulautonomie
IW-Position 22/2006

Expertises

(in cooperation with Mathias Winde)
Bildungsinvestitionen der Wirtschaft 2015

Stifterverband und Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 2017

(in cooperation with Beate Placke)
Hochschulabsolventen mit Auslandserfahrungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Gutachten für den Deutschen Akademischen Austauschdienst, 2016

(in cooperation with Christina Anger, Ina Esselmann, Axel Plünnecke)
Bildungsmonitor 2015 – Ein Blick auf Bachelor und Master

Studie im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2015

(in cooperation with Beate Placke, Ann-Katrin Schröder-Kralemann)
Karrierewege für Bachelorabsolventen – Ergebnisbericht zur Unternehmensbefragung 2014

Stifterverband und Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 2015

Hochschulfinanzierung – Ganzheitlich, transparent und leistungsorientiert gestalten

Vorschlag von BDA, BDI, IW und Stifterverband, 2013

(in cooperation with Axel Plünnecke)
Demografische Entwicklung und Fachkräftequalifizierung

Antworten auf die Fragen des Ausschusses Tertiäre Bildung des Wissenschaftsrates

External Publications

Nützen Auslandserfahrungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt?
DAADeuroletter – Informationen zur EU-Bildungs- und Hochschulzusammenarbeit, Heft 60, 2016, S. 23–25

Hochschule und Digitalisierung der Arbeitswelt
Die Neue Hochschule, Heft 4, 2016, S. 120

Gebührenfreies Studium kostet Gerechtigkeit
Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (Hrsg.): Perspektive Bildungspolitik – Empfehlungen für mehr Chancengerechtigkeit, Köln, S. 14–18

Kompetenzanforderungen der Unternehmen
Werner G. Faix, John Erpenbeck, Michael Auer (Hrsg.): Bildung. Kompetenzen. Werte. Steinbeis-Edition, Stuttgart 2013, S. 687–707

(gemeinsam mit Mathias Winde)
Bildungsinvestitionen der Wirtschaft 2012
Edition Stifterverband – Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege mbH, Essen 2013

Berufseinstieg für Bachelorabsolventen
VDI Verlag GmbH (Hrsg.): Ingenieurkarriere News, Ausgabe 297, 2013

(gemeinsam mit Ann-Katrin Schröder-Kralemann)
Mit dem Bachelor in den Beruf
Handbuch der Aus- und Weiterbildung, Aktualisierungslieferung Februar 2013, Fundstelle 2440, 38 Seiten

(gemeinsam mit Hans-Peter Klös)
Die Bologna-Reform: Eine Zwischenbilanz
Wirtschaft & Beruf. Zeitschrift für berufliche Bildung, 64. Jg., Nr. 03-04, 2012, S. 16–21

(gemeinsam mit Thorsten Lang)
Bachelor und Master auf dem Arbeitsmarkt. Die Sicht deutscher Unternehmen auf Auslandserfahrungen und Qualifikationen
Deutscher Akademischer Austauschdienst (Hrsg.): Bonn 2011

(gemeinsam mit Beate Placke, Oliver Stettes)
Der Bachelor auf dem Prüfstand
Giesserei - Die Zeitschrift für Technik, Innovation und Management, 98. Jg., Nr. 12, 2011, S. 22–26

Die deutsche Hochschulausbildung
Carsten Kreklau, Josef Siegers (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung, 215. Ergänzungslieferung, 2011, S. 3–41

(gemeinsam mit Kolja Briedis, Christoph Heine, Ann-Katrin Schröder)
Mit dem Bachelor in den Beruf. Arbeitsmarktbefähigung und -akzeptanz von Bachelorstudierenden und -absolventen
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (Hrsg.): Reihe "Positionen", Essen 2011

Bachelor und Master auf dem Arbeitsmarkt – Ergebnisse aus zwei Unternehmensbefragungen
Wirtschaftsdienst, 91. Jg., Sonderausgabe 2011, S. 20–26

(gemeinsam mit Mathias Winde)
Bildungsinvestitionen der Wirtschaft – Ausgaben der Unternehmen für Studierende und Hochschulen
Positionen des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, 2011

(gemeinsam mit Mathias Winde)
Die Wirtschaft liefert nicht?
Wirtschaft und Wissenschaft, 17. Jg., Heft 2, 2009, S. 28–31

(gemeinsam mit Hans-Peter Klös)
Die Lehre stärken
Forschung und Lehre, 15. Jg., Heft 11, 2008, S. 766–767

Eckpunkte einer investitionsorientierten Hochschulfinanzierung. Ressourcen – Freiheit – Wettbewerb
Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (Hrsg.): Essen 2008

Unternehmensbefragung des Instituts der deutschen Wirtschaft, Akzeptanz und Karrierechancen von Bachelor- und Masterabsolventen deutscher Hochschulen
Wirtschaft und Berufserziehung, Zeitschrift für Berufsbildung, 2004, 56. Jg., Heft 10, S. 10–17