Portrait

Helmut E. Klein

Senior Researcher

Telefon: 0221 4981-769

Fax: 0221 4981-99769

E-Mail schreiben

Zur Person

  • Seit 1989 im IW

  • Geboren 1953 in Plankstadt

  • Studium der Erziehungswissenschaften, Anglistik und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

  • Verantwortlich für das Projekt AlphaGrund

IW-Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Arbeitsplatzorientierte Grundbildung für Geringqualifizierte – Ergebnisse einer IW-Unternehmensbefragung

IW-Trends 3/2015

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildung für den Arbeitsplatz – Qualität sichern und Betriebsabläufe optimieren

Institut der deutschen Wirtschaft Köln e. V. (IW Köln) (Hrsg.): Projekt AlphaGrund – in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Bildungswerke der Deutschen Wirtschaft ADBW e. V. Köln, 2014

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildung und Beschäftigungsfähigkeit von Geringqualifizierten: Betriebliche Anforderungen und arbeitsmarktpolitische Rahmenbedingungen

IW-Trends 2/2012

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schreibkompetenz fördern: Texte gestalten, überarbeiten, erstellen. Handreichungen und Materialien für den Deutschunterricht an beruflichen Schulen

Köln 2010

Privatschulfinanzierung im Kalkül staatlicher Unterfinanzierung und der Wettbewerbsbeschränkung

IW-Trends 2/2011

(gemeinsam mit Oliver Stettes)

Reform der Lehrerbeschäftigung – Effizienzpotenziale leistungsgerechter Arbeitsbedingungen

Beiträge zur Ordnungspolitik Nr. 40, Köln 2009

Was Schulleiter als Führungskräfte brauchen – Eine Bestandsaufnahme von Aufgaben, Kompetenzprofilen und Qualifizierungen von Schulleitern in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland

Köln 2008

Privatschulen in Deutschland – Regulierung – Finanzierung – Wettbewerb

IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 25, Köln 2007

Allgemein bildendes Schulsystem – Deregulierung und Qualitätsstandards

Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Bildungsfinanzierung und Bildungsregulierung in Deutschland – Eine bildungsökonomische Reformagenda, Köln 2006, S. 91 - 142

(gemeinsam mit Reinhard Zedler)

E-Learning: Theorie und betriebliche Praxis

Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): E-Learning: Theorie und betriebliche Praxis – Fallstudien aus der betrieblichen Bildungsarbeit, Köln 2004, S. 5 - 8

E-Learning in der betrieblichen Praxis – Ergebnisse einer Unternehmensbefragung in der Metall- und Elektro-Industrie

Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): E-Learning: Theorie und betriebliche Praxis – Fallstudien aus der betrieblichen Bildungsarbeit, Köln 2004, S. 35 - 68

(gemeinsam mit Reinhard Zedler)

Den Wandel gestalten: E-Learning in der betrieblichen Lernkultur – Trends und Bedingungen

Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): E-Learning: Theorie und betriebliche Praxis – Fallstudien aus der betrieblichen Bildungsarbeit, Köln 2004, S. 157 - 164

(gemeinsam mit Marion Hüchtermann)

Schulsystem: Indikatoren für Leistung und Effizienz

Hans-Peter Klös / Reinhold Weiß (Hrsg.): Bildungs-Benchmarking Deutschland – Was macht ein effizientes Bildungssystem aus?, Köln 2003, S. 87 - 207

Abiturientenausbildung der Wirtschaft – Die praxisnahe Alternative zur Hochschule

Köln 2003, 288 Seiten (ab 2006 jährlich als CD-ROM mit Begleitheft)

Selbstgesteuertes Lernen – Chancen und Risiken einer neuen Lernkultur

Winfried Schlaffke / Reinhold Weiß (Hrsg.): Lernen und Arbeiten – Neue Wege der Weiterbildung, Köln 2002, S. 72 - 95

Was kostet die Schule? Was leistet die Schule? – Eine Analyse schulstatistischer und bildungsfinanzstatistischer Kennziffern

Beiträge zur Gesellschafts- und Bildungspolitik Nr. 237, Köln 2000

Gutachten

Bildungscontrolling als Instrument eines effizienten Systemmanagements im Schulsystem von Baden-Württemberg

Gutachten für Arbeitgeber Baden-Württemberg, 2015

Stellungnahme zum Kerncurriculum für die gymnasiale Oberstufe Hessen

Kurzgutachten für VHU, 2015

Stellungnahme Bildungspläne 2015 Allgemeinbildende Schule Sekundarstufe 1

Kurzgutachten für die Landesvereinigung Baden-Württembergischer Arbeitgeberverbände, 2015

(gemeinsam mit Axel Plünnecke)

Bildung in Zeiten knapper Kassen – Pro-Kopf-Finanzierung statt Institutionenförderung!

Ergebnisse einer Expertise des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln für das Land Hessen, Frankfurt 2010

(gemeinsam mit Teresa Schare)

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Nordrhein-Westfalen

Eine Untersuchung der Schulbücher für die Unterrichtsfächer Arbeitslehre, Erdkunde, Geschichte, Gesellschaftslehre, Politik, Sozialwissenschaften und Technik im Auftrag der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen, Köln 2010

(gemeinsam mit Teresa Schare)

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland-Pfalz

Eine Untersuchung der Schulbücher für die Unterrichtsfächer Geschichte, Erdkunde, Wirtschafts- und Sozialkunde im Auftrag der Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz und des Arbeitgeberverbandes Chemie Rheinland-Pfalz, Köln 2009

(gemeinsam mit Oliver Stettes)

Reform der Lehrerbeschäftigung – Effizienzpotenziale eines leistungsgerechten Vergütungssystems

Gutachten im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Politik-Check Schule – Reformmonitor Allgemeinbildendes Schulsystem 2008

Gutachten im Auftrag der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Sonstige Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Unerlässliche Grundlagenarbeit

Personalwirtschaft – Magazin für Human Ressources, 43. Jg., Nr. 1, 2016, S. 52–54

Bildung für alle?! Zur Chancengerechtigkeit des deutschen Schulsystems

Ringo Wagner (Hrsg.): Herkunft = Zukunft?, Magdeburg, 2015, S. 39–63

Zur Ökonomisierung von Bildung – Historische Annäherung und Analyse eines Bedrohungsszenarios

Katholische Bildung, Heft 5, 116 Jg., 2015, S. 204–212

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Arbeitsplatzorientierte Grundbildung für Geringqualifizierte aus Sicht von Personalexperten – Anforderungen, Angebote, Erfolgsfaktoren

ALFA-Forum, Heft 87, 2015, S. 5–7

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Teilhabe an Gesellschaft und Arbeit sichern – Förderung der nachholenden Grundbildung durch das AlphaGrund-Projekt

Zeitschrift für Weiterbildung, Heft 3, 2015, S. 28–31

Schulfrieden in Hessen als Prämisse der Qualitätsentwicklung

Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT Südhessen (Hrsg.): Fortbildungsprogramm 2014/2015, Darmstadt, 2014, S. 22–23

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundkompetenzen für den Arbeitsplatz – Weiterbildung von Geringqualifizierten als Auf-gabe der Personalentwicklung

Carsten Kreklau, Josef Siegers (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung, 251. Erg.-Lfg., Köln, 2014, S. 1–24

Schule und Wirtschaft: Gemeinsame Ziele – gemeinsames Handeln

Raimund Pfundtner (Hrsg.): Grundwissen Schulleitung – Handbuch für das Schulmanagement, Carl Link, Köln, 2014, Seite 313–325

Bildungsstandards ermöglichen nachhaltige, individuelle Förderung

Rihm, Thomas (Hrsg.): Teilhaben an Schule, Zu den Chancen wirksamer Einflussnahme auf Schulentwicklung, 2. Aufl., Wiesbaden, 2014, S. 371–383

Wie die Länder Schulleiter als Führungskräfte stärken. Eine aktuelle Bestandsaufnahme von Aufgaben, Kompetenzen und Ressourcen von Schulleitungen

schul-management – Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 45. Jg., Heft 1, 2014, S. 24–27

Die bildungsökonomische Effizienz von Schulen in freier Trägerschaft im Vergleich zum staatlichen Schulwesen

Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e.V. (Hrsg.): Gerecht und effizient. Anforderungen an die Schulfinanzierung, Nomos, Baden-Baden, 2013, S. 43–62

Schulpolitik – Und sie bewegt sich doch

W&B – Wirtschaft und Beruf, 65. Jg., Heft 5, 2013, S. 46–51

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Was ist Grundbildung? Schulische Anforderungen an die Ausbildungsreife

Christian Efing (Hrsg.): bwp@ Spezial 6: Hochschultage Berufliche Bildung 2013, Fachtagung 18, 2013, S. 1–19

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schulische Grundbildung aus Sicht von Unternehmen – Anforderungen an die Ausbildungsreife

Günter Cramer, Stefan F. Dietl, Hermann Schmidt, Wolfgang Wittwer, (Hrsg.): Ausbilder-Handbuch, 150. Erg.-Lfg., Ziffer 6521, Köln, 2013, S. 1–32

Schulpolitik – Und sie bewegt sich doch

W&B – Wirtschaft und Beruf, 65. Jg., Heft 4, 2013

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Ausbildungsreife und Beschäftigungsfähigkeit: Grundbildung ist eine unabdingbare Prämisse

Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, Heft 4, 2013, S. 10–13

Schulpolitik: Qualitätssicherung fördert Chancengerechtigkeit

Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (Hrsg.): Perspektive Bildungspolitik - Empfehlungen für mehr Chancengerechtigkeit, Köln, S. 10–13

Schulklima prägt die Qualität und den Erfolg – Empirische Befunde im Spiegel explorativer Erfahrungen aus dem Wettbewerb „STARKE SCHULE“

schulmanagement – Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 44. Jg., Heft 3, 2013, S. 13–16

Leistung und Effizienz – wie Privatschulen ihre Wettbewerbsfähigkeit trotz staatlicher Unterfinanzierung unter Beweis stellen (müssen)

Aydin Gürlevik, Christian Palentien, Robert Hayer (Hrsg.): Privatschulen versus staatliche Schulen, Springer VS, 2013, Wiesbaden, S. 241–258

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schulische Grundbildung sichert Ausbildungsreife. Befunde einer Unternehmensbefragung

SchulVerwaltung Nordrhein-Westfalen – Zeitschrift für Schulentwicklung und Schulmanagement, 24. Jg., Ausgabe 3/2013, S. 86-89

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schulische Grundbildung zwischen bildungspolitischem Postulat, curricularer Implementation und gesellschaftlichen Anforderungen

Alfa-Forum – Zeitschrift für Alphabetisierung und Grundbildung, Heft. 79, 2012, S. 18–20

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schulische Grundbildung aus Sicht von Unternehmen – Anforderungen an die Ausbildungsreife

Carsten Kreklauk, Josef Siegers (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung, 232. Erg.-Lfg., Ziffer 2331, Köln 2012, S. 1–24

AlphaGrund – Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener (Verbund)

BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg): Arbeitsplatzorientierte Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener. Projektübersicht zum Förderschwerpunkt, Bonn 2012

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildung - Schulauftrag und Bedingung für Beschäftigungsfähigkeit

W&B – Wirtschaft und Beruf, 64. Jg., Heft 8, 2012, S. 43-46

Die Mär von der output-orientierten staatlichen Finanzhilfe. Oder: Warum freie Schulen effizient sein müssen, um wettbewerbsfähig zu sein. Eine Replik auf Manfred Weiß „Allgemeinbildende Privatschulen in Deutschland“

R & B – Zeitschrift Recht und Bildung, 9. Jg., Heft 1, 2012, S. 13–22

(gemeinsam mit Oliver Stettes)

Führungsstrukturen ohne geteilte Normen bringen wenig. Die Vor- und Nachteile verschiedener Organisationsformen

schulmanagement – Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, 43. Jg., Heft 1, 2012, S. 18–20

Mittelkürzungen schützen das staatliche Monopol und bedrohen die Schulvielfalt

Freie Bildung und Erziehung, 87. Jg., Heft 2, 2011, S. 14–15

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Arbeitsplatzbezogene Grundbildung – Leitfaden für Unternehmen

Köln 2011

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildungskompetenzen von Jugendlichen am Übergang Schule und Beruf - Mindestanforderungen aus pragmatischer Sicht

Projektträger im DLR (Hrsg.): Zielgruppen in Alphabetisierung und Grundbildung. Bestimmung, Verortung, Ansprache, Bielefeld 2011, S. 161– 178

(gemeinsam mit Teresa Schare)

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft in Lehrplan und Schulbuch

Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT (BUAG) (Hrsg.): Der Beitrag gesellschaftswissenschaftlicher Schulbücher zur ökonomischen Bildung, 2011

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schreibkompetenz fördern an beruflichen Schulen

Die Kaufmännische Schule, 56 Jg., Heft 7, 2011, S. 10–12

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildung und Beschäftigungsfähigkeit fördern

Projektträger im DLR - Arbeitsgruppe Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener (Hrsg.): Zur Nachahmung empfohlen: Grundbildung für den Arbeitsplatz, Bonn, 2011, S. 14–17

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Grundbildung für den Arbeitsplatz: Bedarf – Angebote – Perspektiven

Carsten Kreklau, Josef Siegers (Hrsg.), Handbuch der Aus- und Weiterbildung, Aktualisierungslieferung Nr. 214, Ziffer 3140, Köln 2011, S. 1–20

(gemeinsam mit Axel Plünnecke)

Bessere Angebote trotz knapper Kassen – Die Rolle von demografischer Entwicklung und Effizienzreserven

Weiterbildung – Zeitschrift für Grundlagen, Praxis und Trends, 22. Jg., Ausgabe 1, 2011, S. 32–35

Selbstreguliertes Lernen im Unternehmen – Voraussetzungen und Strategien für die betriebliche Bildungsarbeit

Carsten Kreklau, Josef Siegers (Hrsg.): Handbuch der Aus- und Weiterbildung, Aktualisierungslieferung Nr. 210, Ziffer 4190, Köln, 2010, S. 1–22

Die Weichen sind gestellt – Doppelabitur in Nordrhein-Westfalen

SchulVerwaltung, Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 21. Jg., Heft 10, S. 260–262

Schulleiter zu Führungskräften qualifizieren

Schule NRW - Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung, 62. Jg., Heft 7, 2010, S. 318–321

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schriftsprachliche Korrektheit von Schulabsolventen im Spiegel unterrichtlicher Fehlerbewertung und betrieblicher Einstellungstests

W&B – Wirtschaft & Berufserziehung, 62. Jg., Heft 6, S. 16–20

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Anforderungen an Grundbildung und Beschäftigungsfähigkeit aus Sicht von Unternehmen

Alfa-Forum Nr. 73, 2010, S. 12 f.

(gemeinsam mit Teresa Schare)

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland_Pfalz

(gemeinsam mit Oliver Stettes)

Lehrervergütung – Motivationswüste Lehrerzimmer

Landeselternbeirat Baden Württemberg (Hrsg.): Schule im Blickpunkt, 2009, 1, S. 8–11

Leistungsgerechte Lehrervergütung – Wie sich Effizienzpotenziale besser nutzen lassen

Freie Bildung und Erziehung, 85. Jg., Heft 1, 2009, S. 13–14

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Schriftsprachliche Kompetenzen von Schulabsolventen – Anforderungen der Unternehmen und schulische Praxis

Berufsbildung, Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, 63. Jg., Heft 120, 2009, S. 29–30

(gemeinsam mit Sigrid Schöpper-Grabe)

Geringqualifizierte – Beschäftigungsfähigkeit fördern

Personal, 61. Jg., Heft 12, 2009, S. 12–14

(gemeinsam mit Teresa Schare)

Finanzkrise – was können Schulen tun

Katholische Bildung, 110. Jg., Heft 6, 2009, S. 241–250

Bildungsstandards ermöglichen nachhaltige, individuelle Förderung

Thomas Rihm (Hrsg.): Teilhaben an Schule. Zu den Chancen wirksamer Einflussnahme auf Schulentwicklung, Wiesbaden, 2008, S. 291–303

Privatschulen: Erfolgreich – trotz staatlicher Benachteiligung. Wettbewerb mit Bildungsgutscheinen fördern

SchulVerwaltung, Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 18. Jg., Heft 12, 2007, S. 334–336

Ausbildungsreife: Betriebliche Einstellungstests prüfen schulische Grundbildung

W&B – Wirtschaft & Berufserziehung, 59. Jg., Heft 11, 2007, S. 20–24

Kerncurriculum Mathematik, Deutsch und Englisch der Sekundarstufe I: Was die Wirtschaft erwartet – eine pragmatische Begründung

Thilo Fitzner (Hrsg.): Bildungsstandards. Internationale Erfahrungen – Schulentwicklung – Bildungsreform, Bad Boll 2007, 4, S. 361 - 379

Effizienz im Schulsystem – Versäumnisse kosten Milliarden

SchulVerwaltung, Zeitschrift für Schulleitung und Schulaufsicht, Ausgabe Nordrhein-Westfalen, 17. Jg., 2006, 7/8, S. 203-206; Ausgabe Hessen und Rheinland-Pfalz, 2006, 7/8, S. 203-206; Ausgabe Bayern, 2006, 6, 29. Jg., S. 232 - 235

Früher Frustausstieg. Alternativen für eine Pensionierung von Lehrern weit vor der gesetzlichenAltersgrenze

Personal , 2005, 4, 57. Jg., S. 20 - 21

Vorsichtige Annäherung. Beim E-Learning ist Wachstumspotenzial vorhanden

Personal, 2005, 2, 57. Jg., S. 6 - 9

Betriebliche Einstellungstests: Lackmustest für Schulqualität

Wirtschaft & Berufserziehung, 2004, 3, 56. Jg., S. 17 - 20

(gemeinsam mit Reinhold Weiß)

E-Learning – der entzauberte Wachstumsmarkt: Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zum aktuellen Stand des e-Learning in Unternehmen

Jürgen Graf (Hrsg.): Weiterbildungsszene Deutschland 2004: Studie über den deutschen Weiterbildungsmarkt, managerSeminare, Bonn, 2004, S. 182–190

zur Expertenliste