Die Untersuchung mit dem Titel „Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland-Pfalz“ setzte sich mit den Schulbüchern für die Unterrichtsfächer Geschichte, Erdkunde, Wirtschafts- und Sozialkunde auseinander. Untersucht wurden Schulbücher aller Schulformen der Sekundarstufen I und II.

Pressemitteilung der LVU und des AGV Chemie

Ökonomische Analyse der Schulbücher in Rheinland-Pfalz: Diese Schulbücher erschweren Lehrern die Arbeit
IconDownload | PDF

Studie

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland-Pfalz
IconDownload | PDF

Statement

Unternehmer und Soziale Marktwirtschaft im Schulbuch in Rheinland-Pfalz
IconDownload | PDF

Schlüsselbegriffe

Präsenz von Schlüsselbegriffen nach Fächern
IconDownload | PDF

Zitate

Zitate aus Schulbüchern
IconDownload | PDF

Link

IW-Report
IW-Report, 20. Dezember 2016

Oliver Stettes Solo-Selbstständige nicht unter Generalverdacht stellenArrow

Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales des nordrhein-westfälischen Landtages zum Thema „Flexible Beschäftigung – Solo-Selbstständigkeit". Das IW spricht sich dafür aus, die Abgrenzung zwischen abhängiger Beschäftigung und Werk- und Dienstverträgen angemessen und rechtssicher auszugestalten. mehr

IW-Report
IW-Report, 19. Dezember 2016

Tobias Hentze Versorgungsfonds des Landes Schleswig-HolsteinArrow

Die Errichtung des „Versorgungsfonds des Landes Schleswig-Holstein“ zum 1. Januar 2018 und die Konzentration auf eine einzige unterstützende Finanzierungsquelle für die Versorgungslasten ist ein sinnvoller Schritt. Stellungnahme zur schriftlichen Anhörung des Finanzausschusses des Schleswig-Holsteinischen Landtags zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Errichtung eines Versorgungsfonds. mehr