Kirche und Wohlfahrtsverbände Image
Kirche Quelle: Harald Biebel - Fotolia

Rund zwei Drittel der Deutschen sind Mitglied der katholischen oder der evangelischen Kirche. Die kirchlichen Wohlfahrtsverbände sind in Deutschland die größten Arbeitgeber. Die Caritas und die Diakonie etwa leisten einen wichtigen Beitrag zur sozialen Sicherung in der alternden Gesellschaft. Sie nutzen aber auch ihre Stellung, um den Wettbewerb zu beschränken.

Ansprechpartner

100. Katholikentag
IW-Nachricht, 25. Mai 2016

100. Katholikentag Kirche und Kapital ziehen oft am selben StrangArrow

Auf Kirchentagen gehört Kapitalismuskritik zum guten Ton. Dabei haben Kirche und Unternehmen letztlich ähnliche Anliegen. Entsprechend ist es zu begrüßen, dass auf dem 100. Katholikentag in Leipzig häufig der Dialog zwischen Wirtschaft und Kirche auf dem Programm steht. mehr

Die Preisträger im Kreise der Jury
Veranstaltung, 14. April 2016

Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2016 Integer Wirtschaften Arrow

Werteorientierung in Kirche und Finanzwirtschaft mehr