Ölpreis
10. März 2016

Ölpreis Der Staat als SpielverderberArrow

Seit 2014 ist der Ölpreis um etwa 70 Prozent gesunken. In dieser Zeit haben sich Kraftstoffe zwar ebenfalls verbilligt, aber bei weitem nicht so stark. Schuld daran ist der hohe Steueranteil. Aber auch die Preise für andere Produkte, zu deren Herstellung viel Rohöl verwendet wird, gehen nur leicht und langsam zurück. mehr auf iwd.de

Yuan-Abwertung
IW-Nachricht, 13. August 2015

Yuan-Abwertung Angst macht, was kommen könnteArrow

Die deutsche Wirtschaft beobachtet die Abwertung der chinesischen Währung mit Sorge. Zu Recht. Zwar ist nicht zu erwarten, dass der billigere Yuan sich direkt auf die Ausfuhren deutscher Unternehmen auswirkt. Doch die Maßnahmen der chinesischen Zentralbank haben die globale Unsicherheit weiter gesteigert – keine gute Aussicht für die deutsche Exportindustrie. mehr

Chinesischer Yuan
IW-Nachricht, 12. August 2015

Chinesischer Yuan Von einem Währungskrieg keine SpurArrow

Die chinesische Wirtschaft hat in den vergangenen Jahren deutlich an Schwung verloren. Jetzt hat die Zentralbank den Renminbi abgewertet. Doch anders als oft behauptet, ist kein Währungskrieg zu befürchten: Die Abwertung ist lediglich eine logische Reaktion auf die schwache Wirtschafts- und die starke Dollarentwicklung in den vergangenen Monaten. mehr