Forschungsintensive Branchen wie die Pharmaindustrie stehen aufgrund ihrer guten Wachstumsperspektiven im Fokus der Regionalpolitik. Die Bedeutung der Pharmabranche für die regionalen Industriestandorte ist in Deutschland unterschiedlich stark ausgeprägt. Zudem weichen in den Regionen die Qualifikationsstrukturen in der Pharmaindustrie voneinander ab. Die Pharmaindustrie eignet sich damit besonders für die Analyse des Einflusses von Standortfaktoren wie Industriestruktur und Humankapital auf die regionale Bedeutung und Qualifikationsstruktur wissensintensiver Branchen. Die Studie gibt erste Hinweise darauf, dass Pharmaunternehmen bei ihrer Standortwahl sowohl die Industriestruktur als auch den Bildungsstand der ansässigen Bevölkerung berücksichtigen. Bei der Ausgestaltung der regionalen Beschäftigungsstruktur scheinen dagegen andere Faktoren bedeutender zu sein.

IW-Trends

Jasmina Kirchhoff: Regionale Beschäftigungsstruktur wissensintensiver Industrien am Beispiel der Pharmabranche

IconDownload | PDF

Ansprechpartner

Ordnungspolitisches Statement
Ordnungspolitisches Statement, 20. September 2016

Jasmina Kirchhoff / Jochen Pimpertz Bewährtes schützt Vertraulichkeit und schafft VertrauenArrow

Der aktuelle Referentenentwurf zur Stärkung der Arzneimittelversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) schafft es nicht, die Weichen für den Gesundheitsstandort Deutschland zu stellen. Stattdessen sollten die Gesetzgeber auf Bewährtes vertrauen. mehr

IW-Report
IW-Report, 7. Juni 2016

Jasmina Kirchhoff Pharmaindustrie in DeutschlandArrow

In der Gesamtschau der Indikatoren verzeichnete die Pharmaindustrie im Jahr 2015 zwar ein positives Gesamtergebnis, zeigte aber im Vergleich zum Vorjahr ein schwächeres Wachstum. mehr

Die pharmazeutische Industrie in Deutschland
Branchenportrait, 7. Dezember 2015

Forschungsstelle Pharmastandort Deutschland Die pharmazeutische Industrie in DeutschlandArrow

Deutschland hat sich nicht nur als Standort für die pharmazeutische Produktion etabliert, sondern ist zudem wichtig für die pharmazeutische Forschung und Entwicklung. Von den innovativen Produkten der Pharmaunternehmen in Deutschland profitiert nicht nur jeder Einzelne. Auch für die Volkswirtschaft sind Forschung, Entwicklung und Innovationen der Pharmaunternehmen wichtige Faktoren, wie das neu aufgelegte und überarbeitete Branchenportrait zeigt. mehr