Image

Die steigenden Energiepreise der letzten Jahre und die Diskussion um die Klimawirkungen der Energieerzeugung haben die Einsparung von Energie stärker in den Mittelpunkt der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Dies gilt sowohl für private Haushalte als auch für Unternehmen, insbesondere für solche aus dem Bereich des Verarbeitenden Gewerbes. Für eine systematische Steigerung der Energieeffizienz sind sowohl staatliche Maßnahmen wie Forschungsförderung, ordnungsrechtliche Vorgaben oder marktnähere Instrumente als auch private Initiativen relevant.Die Kosten der Energie sorgen dafür, dass privatwirtschaftliche Anreize bestehen, den Energieverbrauch auch ohne zentrale Verbrauchsvorgaben zu senken. Allein die effizienzsteigernden Marktprozesse führen zum erwünschten Effekt. Um darüber hinausgehende politisch gewollte Einsparziele zu verwirklichen, werden jedoch zusätzliche staatliche Instrumente zur Steigerung der Energieeffizienz diskutiert.

Ansprechpartner