Image

Die Zahlen sind alarmierend: Seit Anfang der 1990er Jahre steigt in Deutschland die Zahl der Kinder, die bis zu ihrem 15. Lebensjahr am Diabetes-Typ-1 erkranken, jedes Jahr um 3 bis 4 Prozent. Bis 2020, so die Deutsche Diabetes Stiftung, wird sich ihre Anzahl verdoppeln. Weil gleichzeitig die Fettleibigkeit von Heranwachsenden massiv zunimmt – Schätzungen zufolge bringt jede/r Sechste zu viel auf die Waage – leiden zudem immer mehr am Diabetes-Typ-2, dem sogenannten Altersdiabetes. Für Mediziner sind die Ursachen dieser Entwicklung klar: falsche Ernährung in den ersten Lebensjahren und viel zu wenig Bewegung.

RHI-Diskussion Nr. 10

Thomas Lampert / Susanne Seyda: Gesundheit und Gerechtigkeit in Deutschland – Sind Kinder wohlhabender Eltern gesünder?

Download | PDF

Digitale Revolution
IW-Nachricht, 18. Mai 2016

Technologische Revolution Digitaler, aber nicht produktiverArrow

Die positiven Effekte der Digitalen Revolution für die Wirtschaft sind zurzeit noch kaum sichtbar. Insbesondere die gesamtwirtschaftliche Produktivität steckt in einer historischen Krise. Das könnte sich durch eine stärkere Nutzung von Industrie-4.0-Technologien ändern – vor allem deutsche Unternehmen müssen hier aufholen. mehr

„Mitbestimmung 4.0“?
Gewerkschaftsspiegel, 4. März 2015

IG Metall-Kongress „Mitbestimmung 4.0“?Arrow

Unter dem Motto „Beteiligen und mitbestimmen – Für eine lebendige Demokratie in Wirtschaft und Gesellschaft“ fand im November 2014 ein zweitägiger Kongress der IG Metall in Mannheim statt. Ein Thema waren die Folgen von Industrie 4.0 für die Arbeitsbeziehungen. mehr