Das Kompetenzfeld Umwelt, Energie, Ressourcen des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln befragt seit 2007 regelmäßig Umweltexperten aus der Wirtschaft zu umwelt-, klima- und energiepolitischen Themen. Dieses Panel besteht aus knapp 250 Umweltexperten deutscher Unternehmen und Wirtschaftsvereinigungen. Sie wurden nicht zufällig ausgewählt. Wie bei Panels üblich, werden Personen, die aus dem Panel herausfallen, nach Möglichkeit durch neue Teilnehmer ersetzt. Die Panelmitglieder erhalten einmal pro Quartal einen kurzen Online-Fragebogen. Mit 65 bis 70 Prozent ist der Rücklauf sehr hoch. Die Antworten erlauben es dem Kompetenzfeld Umwelt, Energie, Ressourcen, seine Analysen und Bewertungen mit der authentischen Stimme der Wirtschaft zu unterlegen.

Bericht

Hendrik Biebeler: IW-Umweltexpertenpanel 2013 – Umwelt- und Energiepolitik im Meinungsbild der Wirtschaft

IconDownload | PDF