Image

Diese Ausarbeitung macht den Auftakt zu einer Reihe von Beiträgen des RHI, die sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung der Unternehmen auseinandersetzen.

Unternehmen haben in einer Marktwirtschaft eine zentrale Funktion: sie versorgen die Menschen mit Gütern und Dienstleistungen. Darüber hinaus werden aber weitere Wünsche an Unternehmen herangetragen. In der Öffentlichkeit werden diese unter dem angloamerikanischen Begriff der Corporate Social Responsibility (CSR) zusammengefasst. Doch was verbirgt sich hinter dieser Abkürzung CSR und was wünschen wir uns als Gesellschaft von den Unternehmen?

Mit dieser Publikation sollen statt einer erschöpfenden wissenschaftlichen Debatte pragmatische Zugänge zum Thema CSR aufgezeigt werden. In einem ersten Schritt werden Denkanstöße und Impulse geliefert, und zwar als Antwort auf die vermeintlich einfache Frage: „Was ist CSR?“.

RHI-Diskussion Nr. 17

Markus Beckmann / Dominik Enste / Nils Goldschmidt / Ulrich Hemel / Nick Lin-Hi / Alexandra von Winning: Was ist Corporate Social Responsibility (CSR)?
Download | PDF

Ansprechpartner

CSR Nachhaltigkeitsberichte
IW-Nachricht, 8. Dezember 2016

Corporate Social Responsibility Tue Gutes und schreibe darüberArrow

Viele Unternehmen engagieren sich freiwillig für Umwelt und Gesellschaft. Nun werden größere Betriebe dazu verpflichtet, Nachhaltigkeitsberichte zu erstellen. Ob diese helfen, das Engagement voranzutreiben, ist allerdings fraglich. Denn Interessenskonflikte werden dadurch nicht gelöst. mehr

IW policy paper
IW policy paper, 1. Dezember 2016

Theresa Eyerund / Marie Möller Unternehmen im Spannungsfeld der StakeholderansprücheArrow

Diese Publikation analysiert, wie private und staatliche Maßnahmen und Forderungen in Bezug auf das unternehmerische Engagement zu bewerten sind. Die Basis dafür bietet eine Analyse, wie sich Unternehmen im Spannungsfeld der Stakeholderinteressen engagieren können, in welchen Bereichen und in welchem Umfang sie das tun sollten und umsetzen und wie das Engagement innerhalb der Unternehmen organisiert und bewertet wird. mehr

Die neue Generation
RHI-Publikation, 9. November 2016

Hans-Peter Klös / Jutta Rump / Michael Zibrowius Die neue Generation – Werte, Arbeitseinstellungen und unternehmerische AnforderungenArrow

Der vorliegende Beitrag untersucht, ob eine mögliche Veränderung der Werte- und Arbeitseinstellungen der in den Arbeitsmarkt nachrückenden Kohorten wirklich eine Generationenfrage oder nicht vielmehr eine Frage der Arbeitsmarktsituation ist. Darüber hinaus wird beleuchtet, welche Herausforderungen sich für das Management betrieblicher Prozesse daraus ergeben können. mehr