USA Image
Quelle: Fotolia

Die Höhe des so genannten Earned Income Tax Credit (EITC) variiert nach Einkommen und Zahl der Kinder. So war beispielsweise ein Ehepaar mit zwei Kindern im Jahr 2003 bis zu einem gemeinsamen Jahreseinkommen von 34.692 Dollar berechtigt, die Gutschrift in Anspruch zu nehmen. Bis zu einem Einkommen von 10.510 Dollar gab der Staat 40 Prozent des Salärs dazu. Bei Einkommen zwischen 10.510 und 14.730 Dollar erhielt die Familie den Maximalbetrag von 4.204 Dollar; im Einkommensbereich zwischen 14.730 und 34.692 Dollar wurde der Steuerbonus um 21 Cent je zusätzlich verdienten Dollar abgeschmolzen. Dass der EITC ganz überwiegend Vollzeit arbeitende Familien mit niedrigem Einkommen erreicht, macht ihn weit zielgenauer als einen Mindestlohn.

Waltraut Peter
Der amerikanische Earned Income Tax Credit als Beispiel einer „make work pay“-Strategie
Gefördert von der informedia-Stiftung – Gemeinnützige Stiftung für Gesellschaftswissenschaften und Publizistik Köln
IconIW-Trends 3/2005