Wirtschaftswissen leicht gemacht Image
Foto: zest_marina/Fotolia

Die multimediale Lernsoftware wurde vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) in Zusammenarbeit mit der Citibank produziert und finanziell von der Citi Foundation gefördert. Citibank und Citi Foundation möchten mit dieser Initiative die finanzielle Bildung in Deutschland fördern. In der nun verfügbaren aktualisierten Fassung erklärt Oeconomix auf mehr als 550 informativen und zugleich unterhaltsamen Seiten systematisch die Welt der Wirtschaft und der Finanzen. Die ersten beiden der sechs Lernmodule, Konsum und Arbeitsmarkt, sind mit der zweiten Auflage des Programms auf den neuesten Stand der Dinge gebracht worden.

Aber auch die übrigen Module – Unternehmen, Staat, Kapitalmarkt sowie Markt und Wandel – bringen den Nutzern anhand aktueller Statistiken und anschaulicher Grafiken ökonomische Zusammenhänge nahe. Lernspiele und Tools ermöglichen den altersgerechten und handlungsbezogenen Einstieg in die Materie. Beispielsweise können die Schüler eine fiktive GmbH lenken und dabei erkennen, welche Konsequenzen ihre wirtschaftlichen Entscheidungen haben. Und im Oeconogame gilt es, möglichst viel zu kaufen, ohne in die Schuldenfalle zu tappen.

Das komplette Paket steht im Internet unter www.oeconomix.de zur Verfügung. Pädagogen können zudem eine kostenlose CD-ROM mit der aktualisierten Lernsoftware bestellen.