SCHULEWIRTSCHAFT Image
Verleihung des Unternehmenspreis

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT fördert und verbessert seit fast 60 Jahren die berufliche Orientierung junger Menschen. Mehr als 20.000 Lehrkräfte und Unternehmensvertreter arbeiten ehrenamtlich im Netzwerk mit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie fördert das Projekt; der neue Preis steht unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler. Eine Jury ermittelte die Sieger sowie die Zweit- und Drittplatzierten. Die Jurymitglieder bewerteten unter anderem, wie kontinuierlich und intensiv die Unternehmen mit Schulen zusammenarbeiten.

PISA-Studie
IW-Nachricht, 6. Dezember 2016

Neue PISA-Studie Großer Handlungsbedarf in MINT-FächernArrow

Nach einem jahrelangen Aufwärtstrend haben sich die Kompetenzen deutscher Schüler zuletzt nicht weiter verbessert. In Mathematik und den Naturwissenschaften haben sie sich im Vergleich zu anderen OECD-Staaten sogar leicht verschlechtert. Das ist insbesondere angesichts des steigenden Fachkräftebedarfs in den MINT-Berufen eine schlechte Nachricht. mehr

21. November 2016

Schule Grundkurs DigitalesArrow

Digitale Klassenzimmer sind hierzulande noch eher selten, wie eine Studie zeigt. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland weit zurück. Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung fordern daher eine bessere Vorbereitung in den Schulen auf die digitale Arbeitswelt. mehr auf iwd.de