Wachstumsraten
Wachstumsraten

Das Mehr wird weniger Arrow

In Deutschland und anderen Industrieländern steigt die Wirtschaftsleistung immer langsamer. Zudem ändert sich die Struktur des Wachstums: Heutzutage geht es nicht mehr so sehr um ein Mehr an Gütern und Dienstleistungen. Stattdessen kommt es zunehmend darauf an, diese besser zu machen. mehr

Nachfrage
Nachfrage

Investitionen spielen Doppelrolle Arrow

Die Nachfrage bestimmt, wie viele Güter und Dienstleistungen produziert werden. Eine Obergrenze setzen die Produktionskapazitäten. Langfristig kann die Wirtschaft deshalb nur durch Investitionen wachsen. mehr

Regionen
Regionen

Die Länder haben es in der Hand Arrow

Gemessen an der Wirtschaftsleistung pro Kopf liegt der Westen Deutschlands noch immer deutlich vor dem Osten. Auch von Süden nach Norden verläuft ein Einkommensgefälle. Letztlich ist die Himmelsrichtung aber nicht der entscheidende Faktor für den Wohlstand einer Region. mehr