Portrait

Thomas Puls

Senior Economist

Telefon: 0221 4981-766

Fax: 0221 4981-99766

E-Mail schreiben

Zur Person

  • Seit 2002 im IW

  • Geboren 1974 in Preetz

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Christian Albrechts Universität zu Kiel und der Stockholms Unversitet in Schweden

IW-Veröffentlichungen

(gemeinsam mit IW-Forschungsgruppe Konjunktur)

Die deutsche Wirtschaft im Stop-and-go-Modus – IW-Konjunkturprognose Herbst 2014

IW-Trends 3/2014

Das D A CH-Reformbarometer

Reformpolitik in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Dezember 2010

(gemeinsam mit Jan-Welf Selke, Thorsten Lang)

Wirtschaftsförderung durch die Förderung erneuerbarer Energien? – Ein empirischer Vergleich des Erneuerbare-Energien-Gesetzes mit der herkömmlichen Wirtschaftsförderung

IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 60, Köln 2010

Externe Kosten am Beispiel des deutschen Straßenverkehrs – Ökonomisches Konzept, politische Relevanz, praktische Möglichkeiten und Grenzen

IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 53, Köln 2009

Stadtverkehr im Fokus – Ist eine City-Maut die Lösung der Stauprobleme?

IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 37, Köln 2008

Verkehrslärm in der Diskussion – Möglichkeiten und Grenzen des Lärmschutzes in Deutschland

IW-Analysen – Forschungsberichte Nr. 31, Köln 2007

(gemeinsam mit Jörn Solbrig)

Umwelt

Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hrsg.): Perspektive 2050 – Ökonomik des demographischen Wandels, Köln 2004, S. 345 - 369

Verkehrsinfrastruktur in Deutschland – Bestand – Methoden – Finanzierung

Umwelt-Service Themen 2/2003

Gutachten

(gemeinsam mit Hubertus Bardt, Esther Chrischilles, Manuel Fritsch, Michael Grömling, Klaus-Heiner Röhl, Thilo Schaefer)

Infrastruktur zwischen Standortvorteil und Investitionsbedarf

Gutachten 2014

(gemeinsam mit Thomas Puls)

Externe Kosten des Straßenverkehrs in Deutschland – Aufdatierung für 2010

Kurzstudie, 2013

(gemeinsam mit Robert Koza, Marco Salvi, Martin Wermelinger)

Das D A CH-Reformbarometer für 2011/2012 - Reformpolitik in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gutachten 2013

CO2-Regulierung für Pkws - Fragen und Antworten zu den europäischen Grenzwerten für Fahrzeughersteller

Gutachten 2013

Die Auswirkungen der Umweltzone in Frankfurt auf die NO2-Immissionen

Gutachten für den VDA 2012

(gemeinsam mit Cornelius Bähr)

Zukunft der Automobilindustrie - Was bringt der Strukturwandel für die Automobilzulieferer?

Gutachten füt den VDA, 2011

Kommunalscheck

Gutachten, Duisburg, Mai 2010

Sonstige Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Hubertus Bardt)

Markt und Staat im Schienenverkehr – Die Führung der DB als Wirtschaftsunternehmen

Frank Miram, Mathias Schmoeckel (Hrsg.): Eisenbahn zwischen Markt und Staat in Vergangenheit und Gegenwart, Tübingen, 2015, S. 67–89

Mehr Investitionen zur Finanzierung der Bundesfernstraßen nötig

Wirtschaftsdienst, 95. Jg., Heft 6, 2015, S. 436–438

20 Jahre Bahnreform: Panorama – 20 Jahre im Wettbewerb

Privatbahnmagazin, Heft 5, 2014, S. 18

Sanierungsfall Infrastruktur

ifo Schnelldienst, 67. Jg., Heft 11, 2014, S. 24–28

Reform mit Baustellen

Magazin Privatbahn, Heft 3, 2014, Seite 52–56

(gemeinsam mit Michael Grömling)

Infrastrukturmängel führen schon heute zu Beeinträchtigungen

Internationales Verkehrswesen, 66. Jg. Heft 1, 2014, S. 34–36

Zukunft der Automobilzulieferer

Materialien zur Automobilindustrie (Schriftenreihe des VDA), Bd. 44 2012

Elektromobilität - Evolution statt Revolution

Finance World (China), Juni 2012, S. 26 ff.

(gemeinsam mit Oliver Koppel, Eric Heymann)

Elektromobilität – Sinkende Kosten sind conditio sine qua non

Deutsche Bank Research, Aktuelle Themen, Nr. 526, 2011

Reform der Kfz-Steuer – umwelt- und wirtschaftsverträglich?

ifo Schnelldienst, 60 Jg., Heft 6, 2007, S. 6–9

zur Expertenliste