Portrait

Markus Körbel

Researcher

Telefon: 0221 4981-874

Fax: 0221 4981-99874

E-Mail schreiben

Zur Person

  • Seit 2011 im IW

  • Geboren 1964 in Koblenz

  • Studium der Volkswirtschaftslehre sozialwissenschaftlicher Richtung an der Universität zu Köln

  • Betreut das Projekt BQ-Portal

Gutachten

Das Berufsbildungssystem Pakistans, Länderprofil im Rahmen des BQ-Portals

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

Ländersteckbrief zum Land Pakistan für KMU

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

(gemeinsam mit Marie-Claire von Radetzky)

Ländersteckbrief zum Land Syrien für KMU

Gutachten für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, 2016

Sonstige Veröffentlichungen

(gemeinsam mit Hendrik Biebeler, Sarah Pierenkemper)

Rekrutierung internationaler Krankenpflegekräfte - berufliche Anerkennung

BWP, Heft 3, 2016, S. 48–52

Internationale Karriere – intensiver informieren

Zeitschrift Personal, 63. Jahrgang, Heft 6/2011, S. 6-8

(gemeinsam mit Werner Friedrich)

Verdeckte Mobilität in der beruflichen Bildung

Impuls, 43/2011

(gemeinsam mit Werner Friedrich, Michael Rothgang)

Erweiterte Erfolgskontrolle beim Programm zur Förderung der IGF im Zeitraum 2005 bis 2010 – Untersuchung von Cluster und Cornet-Vorhaben

RWI Projektbericht, Essen 2011

(gemeinsam mit Werner Friedrich)

Study on the Impact of the Leonardo da Vinci Programme on the Quality of Vocational Education and Training Systems

Brüssel 2010

(gemeinsam mit Werner Friedrich, Michael Rothgang)

Erweiterte Erfolgskontrolle beim Programm zur Förderung der IGF im Zeitraum 2005 bis 2009

RWI Projektbericht, Essen 2010

Spracherwerb und interkulturelle Kompetenz – zur Wirkung von Mobilitätsprojekten im Programm Leonardo Da Vinci II

Impuls, 33/2008, S. 28-37

(gemeinsam mit Werner Friedrich)

Study on the Impact of the Leonardo da Vinci Mobility Experiences of young Trainees in Correlation with their socio-economic Background

Brüssel 2007

Wirkungen des Programms Leonardo Da Vinci auf die interkulturellen Kompetenzen und berufliche Perspektiven von Teilnehmern an Mobilitätsmaßnahmen

Impuls, 28/2006, S. 17-26

zur Expertenliste