Portrait

Dr. Jasmina Kirchhoff

Senior Economist

Telefon: 0221 4981-813

Fax: 0221 4981-99813

E-Mail schreiben

Zur Person

  • Seit 2009 im IW

  • Geboren 1977 in Lübbecke

  • Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Bielefeld, Forschungsaufenthalt an der Lund University in Schweden

  • Lehrtätigkeit an der Universität Bielefeld im Fach Wettbewerbspolitik

IW-Veröffentlichungen

Musterpräsentation - Daten und Fakten der Pharmaindustrie

Pharmastandort Deutschland, 2016

Regionale Beschäftigungsstruktur wissensintensiver Industrien am Beispiel der Pharmabranche

IW-Trends 3/2014

Wissensbasis und regionale Agglomeration – Zwei Pharmacluster im Vergleich

IW-Trends 4/2012

Sonstige Veröffentlichungen

Pharma im Dienste der Gesundheit: Innovative Arzneimittel - Gut für den Einzelnen und für die gesamte Volkswirtschaft

Nordostchemie, Jahresbericht 2014, Gesundheit: "Das volle Programm"

Die pharmazeutische Industrie in Deutschland – Ein Branchenportrait

Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (Hrsg.): 2., überarbeitete Auflage, Berlin, 2013

(gemeinsam mit Jochen Pimpertz)

Forschungsstelle Pharmastandort Deutschland: Die Pharmazeutische Industrie in Deutschland - Ein Branchenportrait

Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (Hrsg.): Berlin, 2011

Internationalization of Innovation Systems – Lessons from Eastern Europe

Kovac, Hamburg 2009, 395 Seiten (Euro-Wirtschaft: Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas, 35), Zugl.: Univ., Diss., Bielefeld, 2009

The Applicability of the Concept of National Innovation Systems to Transition Economies

Innovation: Management, Policy & Practice, Issue 1, Vol. 9, 2007

National Innovation Systems in Transition Countries – The Impact of Institutional Organization and Change

Paper for the DRUID Tenth Anniversary Summer Conference, 2005

zur Expertenliste